Internationaler Freiwilligendienst im Sport auf dem afrikanischen Kontinent

Internationaler Freiwilligendienst im Sport auf dem afrikanischen Kontinent

Liebe Vereine in der Region,

ich schreibe euch bezüglich eines Themas, dass eure Sportlerinnen und Sportler sicher interessieren könnte. Es handelt sich hierbei um ein nicht-kommerzielles Angebot.

Der ASC 46 ist mit rund 10.000 Mitgliedern der größte Sportverein Niedersachsens und bietet u.a. den Freiwilligendienst im Sport an. Hier können sich junge Menschen in einem sportlichen Berufsfeld für ein Jahr ausprobieren. Dieser Themenbereich ist euch ja bereits bekannt.

Seit 2008 entsenden wir über das Programm weltwärts junge Menschen (18-28 Jahre) für 365 Tage in sechs verschiedene Länder Afrikas. Mittlerweile 86 Freiwillige jedes Jahr. Wir sind die einzige Entsendeorganisation, die sich hierbei auf den Bereich Sport spezialisiert hat. Ganz nach dem bekannten Zitat von Nelson Mandela: „Sport has the power to change the world.“

Die Bewerbungsfrist für den Durchgang 2020/21 ist der 31.12.2019.

Im Anhang findet ihr die entsprechende Ausschreibungen.

Ich möchte euch bitten diese über eure Verteiler an die entsprechenden Teams zu versenden und vielleicht auch auf eurer Website zu verlinken (Link in Signatur), damit möglichst viele junge Menschen von dieser tollen Chance erfahren und sich dafür noch bewerben können.

Vielen Dank!

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Julia Colter
Projektkoordinatorin
Freiwilligendienste
Bereich „Internationales und Integration“

ASC Göttingen von 1846 e.V.
Waldweg 28
37073 Göttingen
Tel. (0551) 384 205 12
Fax (0551) 384 205 29
Email: colter(at)fwd-sport.de

www.ifwd-sport.de

Link zum Bewerbungsprozess:

http://www.ifwd-sport.de/bewerbung-weltwaerts

Link zur allgemeinen Ausschreibung: hier

http://www.ifwd-sport.de/wp-content/uploads/asc-ausschreibung-20-21.pdf

Foto: pixabay/PublicDomainArchive

Kommentare sind deaktiviert

Partner & Service