Monats-Archive: Juli 2020

A/O hat sich verbessert und verstärkt

AHLERSTEDT. Die SV Ahlerstedt/Ottendorf hat sich in der Spitze der Fußball-Landesliga Lüneburg etabliert und gehört in der kommenden Saison zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft. Das ist Fakt, sagt auch Trainer Malte Bösch. Mit der aus A/O-Sicht kuriosen Staffeleinteilung hat sich Bösch auch schnell arrangiert. Der 29 Jahre alte Malte Bösch hat die SV Ahlerstedt/Ottendorf…
Mehr lesen

Fußball: Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Saison mit Auf- und Abstiegsrunde

LANDKREIS. Die Landesliga- und die Bezirksligafußballer der Region beginnen die neue Saison in einem neuen Modus. Gewöhnungsbedürftig finden einige. Die sauberste Lösung finden die Funktionäre. Hier sind die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Am Montagabend hatte der Bezirksspielausschuss bei seiner Sitzung endgültig entschieden, dass die vier Bezirksligen des Bezirks Lüneburg zweigeteilt in die Fußballsaison 2020/21…
Mehr lesen

Zweigeteilte Landesliga: A/O bekommt vorerst keine Derbys

LANDKREIS. Die Bezirksliga Lüneburg 4 sowie die Landesliga Lüneburg gehen zweigeteilt in die Fußballsaison 2020/21. Die Landesliga wird mit nur 17 Mannschaften aufgeteilt, und als die Staffeleinteilung raus war, stand die SV Ahlerstedt/Ottendorf ganz allein da. (Update: Dienstag, 28. Juli, 20 Uhr: Weitere Details und Stimmen hinzugefügt) „Die große Frage, die über allem steht, ist…
Mehr lesen

A/O verstärkt sich mit Oberligaspieler

AHLERSTEDT. Der Fußball-Landesligist SV Ahlerstedt/Ottendorf hat sich mit dem 27-jährigen Offensivmann Marc Holler verstärkt. Holler hat in der vergangenen, abgebrochenen Oberligasaison vier Tore in 15 Spielen für den FC Hagen/Uthlede erzielt. „Marc ist genau der Spielertyp, den wir noch gesucht haben. Er hat mich im persönlichen Gespräch absolut überzeugt“, wird Teammanager Martin König auf der…
Mehr lesen

Partner & Service